08. April 2015

Erfolgreiche zehn Jahre Bayer HealthCare Basel – Zahlreiche Jubiläumsaktivitäten für die Basler Bevölkerung

Bayer HealthCare Basel kann auf ein äusserst erfolgreiches Jahrzehnt zurückblicken. Seit der Übernahme des Geschäfts mit rezeptfreien Medikamenten (OTC) von Roche im Jahr 2005, konnte die Zahl der Mitarbeitenden kontinuierlich ausgebaut werden. In Basel arbeiten mittlerweile rund 600 Mitarbeitende aus 60 Nationen. Gleichzeitig hat die Bedeutung des Standorts innerhalb des Bayer-Konzerns zugenommen: Er geniesst heute den Ruf einer internationalen Talentschmiede. Grund genug, um den Erfolg mit diversen Jubiläumsaktivitäten zu feiern und sich in origineller Weise bei der Stadt Basel zu bedanken.

Basel, 8. April 2015 – „Aus Basel heraus vermarkten wir global attraktive Marken wie Aspirin, Bepanthen, Berocca, Claritin, Canesten, Rennie, Supradyn und Elevit“, sagt Felix Reiff, CEO des Standorts Basel und weltweiter Marketing-Leiter des OTC-Geschäfts von Bayer. „In Basel sind zudem weitere globale Funktionen, der Europa-Sitz unseres OTC-Geschäfts sowie die Bereiche Pharma und Diabetes Care angesiedelt. Der Bereich Pharma vermarktet Blockbuster-Produkte im Bereich Onkologie und Ophthalmologie, die eine rasante Entwicklung aufweisen. Aber auch das Diabetes Care-Geschäft trägt dazu bei, dass wir uns in Basel zu einem wichtigen internationalen HealthCare-Standort des Bayer-Konzerns entwickeln konnten.“

 

Für das Wachstum eines Unternehmens sind die Rahmenbedingungen von entscheidender Bedeutung. „In Basel treffen wir sehr gute Voraussetzungen an. Zum einen ist Basel ein internationaler Life Science-Standort, der gut erschlossen und verkehrstechnisch ideal gelegen ist. Aber auch als Kulturstadt bietet Basel sehr viel. Zudem schätzen wir die gute Zusammenarbeit mit den Behörden, die von gegenseitigem Respekt und Verständnis geprägt ist. Dank all dieser Faktoren gehen wir davon aus, dass wir auch in Zukunft weiter wachsen werden. Davon profitiert auch die Stadt Basel“, sagt CEO Felix Reiff.

 

Langfristige und innovative Standortplanung

Der Erfolg von Bayer in Basel und der damit verbundene zusätzliche Arbeitsplatzbedarf haben dazu geführt, dass das Unternehmen eine langfristige Standortplanung initiiert hat. Mittels eines innovativen Arbeitsplatzkonzepts geht Bayer die Herausforderungen von morgen bereits heute an. Zum Konzept zählen die Übernahme weiterer Büroflächen im Peter-Merian-Gebäude und im Jakob-Burckhardt-Haus sowie die ausgewogene räumliche und hochmoderne technische Ausgestaltung der künftigen Arbeitsplätze. Die Mitarbeitenden wurden in die Arbeitsplatzgestaltung eingebunden, damit eine individualisierte und gleichzeitig teamorientiertere Arbeitsweise gefördert wird.

 

Global tätig, lokal verwurzelt: zum Standort-Jubiläum ein Dank an die Basler

Trotz seiner globalen Ausrichtung engagiert sich Bayer HealthCare lokal in Basel auf dem Gebiet der zeitgenössischen Kultur und unterstützt Organisationen, die einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Darunter fallen die langjährige Partnerschaft mit der Fondation Beyeler, aber auch das finanzielle Engagement für ein Projekt der Krebsliga beider Basel, mit dem krebsbetroffenen Familien geholfen wird.

 

Im Jubiläumsjahr 2015 richtet sich der Dank an die gesamte Basler Bevölkerung, die in den Genuss von überraschenden Aktionen kommt. So verschenkt Bayer HealthCare 1'000 kostenlose Tickets für ihr Jubiläumskonzert mit Mike Zito. Der amerikanische Blues-Rock-Star spielt mit seiner Band „The Wheel“ am 30. April 2015 extra für die Basler Bevölkerung im Volkshaus Basel. Für junge Musiker organisiert Bayer zudem eine sogenannte „Master Class“ mit dem Gitarren-Virtuosen.

 

Vom 31. Mai bis 6. September können Kunstinteressierte dank Bayer HealthCare die Marlene Dumas Ausstellung in der Fondation Beyeler jeden zweiten Mittwoch von 18 Uhr bis 20 Uhr gratis besuchen. Im Rahmen der „Bayer Special Nights“ finden während der Ausstellung in der Fondation Beyeler zahlreiche weitere Anlässe statt.

 

Auch auf dem Gebiet Gesundheit engagiert sich Bayer. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsdepartement Basel-Stadt wird nach den Sommerferien ein Gesundheitstag stattfinden, der sich an Jugendliche richtet und in spielerischer Art das Thema Gesundheit thematisiert. „Mit diesen Projekten wollen wir die Verbundenheit mit der Stadt Basel aufzeigen und gleichzeitig die globale Ausrichtung unseres Unternehmens präsentieren. Zurzeit prüfen wir noch ein weiteres Projekt, das weit über die Kantonsgrenzen ausstrahlen würde“, freut sich Patrick Kaiser, Head of European PR & Communications. „Wir feiern zusammen mit Basel die aussergewöhnliche Erfolgsgeschichte, die wir hier schreiben durften und auch zukünftig fortsetzen wollen. Denn, wie das Jubiläumsmotto „It’s just the beginning“ verdeutlicht, sind die ersten 10 Jahre in Basel erst der Anfang.“

Ihr Ansprechpartner:

Patrick Kaiser, Head of European PR & Communications

Tel.: +41 58 272 76 16

Email: patrick.kaiser@bayer.com

 

Über Bayer HealthCare Basel

Bayer HealthCare Basel (Bayer Consumer Care AG, Basel / Schweiz) ist der europäische Hauptsitz der weltweit tätigen Division Consumer Care des Bayer Konzerns. In Basel befinden sich globale Funktionen wie Marketing, Forschung & Entwicklung sowie Product Supply. Zudem sind in Basel Bereiche der Division Pharma sowie Diabetes Care angesiedelt. Das Unternehmen beschäftigt in Basel rund 600 Mitarbeitende aus über 60 Nationen. www.healthcare.basel.bayer.com

 

Bayer in der Schweiz

Bayer ist in der Schweiz mit den drei Landesgesellschaften Bayer (Schweiz) AG, Bayer Consumer Care AG sowie Bayer International SA an fünf Standorten in den Kantonen Basel, Basel-Landschaft, Bern, Fribourg und Zürich vertreten. Insgesamt beschäftigt Bayer in der Schweiz 1‘162 Mitarbeitende. Landessprecherin für die Bayer-Gruppe Schweiz sowie Geschäftsführerin von Bayer (Schweiz) AG ist Barbara Heise.

 

Bayer HealthCare

Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Materialien. Mit einem Umsatz von rund 20,0 Mrd. Euro (2014) gehört Bayer HealthCare, ein Teilkonzern der Bayer AG, zu den weltweit führenden, innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen mit Sitz in Leverkusen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care sowie Pharmaceuticals. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Bei Bayer HealthCare arbeiten weltweit 60'700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Mehr Informationen unter: www.healthcare.bayer.de